X
X

JETZT EINLOGGEN!

Neu hier? JETZT ANMELDEN!

Deine E-Mail-Adresse
Dein Passwort
Los
ODER HIER
FÜR UNTERNEHMEN
KUNDENLOGIN
X

Jetzt kostenlos registrieren

ODER HIER REGISTRIEREN
Wähle deine Schule ...
… um Aufgaben oder Bilder mit Mitschülern zu teilen.
Suche nach deiner Schule
Gib deine Klasse an ...
… damit du Aufgaben teilen kannst.
Wähle deine Klasse
-
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
-
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Lege deine Benutzerdaten fest ...
Nickname
E-Mail
Passwort
Passwort wiederholen
Ich habe die Nutzungs- und Teilnahmebedingungen von FuturePlan
gelesen und akzeptiere diese.
Registrieren
Jetzt einloggen
X

JETZT EINLOGGEN!


Ihre Kundennummer
Passwort
Los
Ausbildung Studium
Praktikum
Jobmesse
Was (Beruf/Studium), Wo (Ort), bei Wem (Firma)...

Stipendium für Studenten

Bestnoten hin oder her: Für ein Stipendium kannst du dich auch dann bewerben, wenn deine Zensuren nicht 1A sind. Förderer setzen nämlich auf ganz unterschiedliche Zielgruppen und haben eigene Vorstellungen im Kopf. Dabei spielt auch dein Lebenslauf eine wichtige Rolle.

Stipendien

Was ist eigentlich ein Stipendium?

Ein Stipendium ist eine meist rückzahlungsfreie Finanzierungsform für ein Studium. Im Gegensatz zum BAföG werden Stipendien sowohl nach Schul- und Studiennoten, als auch nach Engagement und Persönlichkeit vergeben. Es gibt 13 sogenannte „Begabtenförderungswerke“, die auf Basis des BAföG dein Studium finanzieren. Hast du als Stipendiat nach diesen Richtlinien keinen Anspruch auf eine Förderung, bekommst du dennoch 300 EUR Büchergeld pro Monat. Private Stiftungen finanzieren dich darüber hinaus mit unabhängigen Förderprogrammen.

Wer erhält ein Stipendium?

Als Student hast du auf die Bewilligung eines Stipendiums gute Chancen, wenn:

  • du dich fristgemäß bewirbst (vor oder im Studium, meist ein halbes Jahr vor Förderbeginn),
  • gute Schul- bzw. Studiennoten hast („Begabtenförderung“)
  • oder dich außergewöhnlich engagierst („soziales Engagement“)

Darüber hinaus bieten einige Stiftungen auch Stipendien an, bei denen individuelle Voraussetzungen zu erfüllt sind. Das ist allerdings von der jeweiligen Stiftung abhängig.

Wieviel Geld bekomme ich durch ein Stipendium?

Generell wird bei der Finanzierung von Stipendiaten zwischen Teil- und Vollstipendium unterschieden. Die Förderspanne beginnt bei circa 200 EUR für ein Teilstipendium und endet bei circa 600 EUR für ein Vollstipendium. In aller Regel müssen die Gelder nicht zurückgezahlt werden.

Teilstipendium (unabhängig von den Eltern):

  • wird oftmals von kleineren Stiftungen vergeben
  • als Stipendiat musst du einen Teil deiner Studienkosten selbst tragen
  • die Förderung (bspw. 200 – 400 EUR pro Monat) ist geringer als beim Vollstipendium
  • Teilstipendien vergibt z.B. Deutschlandstipendium

Vollstipendium (abhängig von den Eltern) der Studienförderwerke:

  • wird meist von große Stiftungen vergeben und ist staatlich finanziert
  • der gesamte Regelbedarf wird durch ein Vollstipendium getragen
  • die Höhe der Förderungen beträgt ca. 600 EUR pro Monat

Begabtenförderungswerke sind beispielsweise:

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen findest du bei stipendiumplus.de und stifterverband.info