X
X

Kundenlogin!


Ihre Kundennummer
Passwort
Los
Ausbildung Studium
Praktikum
Jobmesse
Was (Beruf/Studium), Wo (Ort), bei Wem (Firma)...

BAföG für Schüler

BAföG bekommen nur Studenten? Falsch! Auch als Schüler bzw. Berufsschüler kannst du dich finanziell vom Staat unterstützen lassen. Denn BAföG greift nicht nur beim Studium an einer Hochschule, sondern auch beim Besuch weiterführender Bildungseinrichtungen.

BAföG für Schüler

Wer bekommt BAföG?

Gefördert werden:

  • Schüler ab der 10. Klasse (sofern sie auswärtig untergebracht werden müssen)
  • Fachschüler
  • Abendschüler
  • Kollegs

Betriebliche oder überbetriebliche Ausbildungen (duales System) können nicht durch BAföG gefördert werden.

Wo muss das Schüler-BAföG beantragt werden?

Um BAföG zu bekommen, musst du einen schriftlichen Antrag stellen. Den Schüler BAföG Antrag findest du in ausgedruckter Form direkt bei den Studentenwerken oder kannst ihn hier online ansehen und ausfüllen.

FP-Tipp: Reiche deinen Antrag rechtzeitig ein, am besten 6-8 Wochen vorher oder noch vor Beginn des neuen Schuljahres. BAföG-Leistungen werden nicht rückwirkend ausgezahlt!

Wie hoch ist die BAföG-Förderung?

Die Höhe der Fördersumme ist abhängig von der Art der Ausbildung, dem Einkommen deiner Eltern und den Kosten des Hausstandes. Als Schüler erhältst du derzeit maximal 538 EUR pro Monat. Fachschüler, Abendschüler und Kollegs werden mit maximal 645 EUR pro Monat gefördert.

Im Gegensatz zum Studenten-BAföG muss das Schüler-BAföG übrigens nicht zurückgezahlt werden. Es wird als Vollzuschuss gewährt!

Weiterführende Informationen

Mehr zum BAföG findest du bei befoeg-aktuell.de und das-neue-bafoeg.de.